Industrie-PC -

Modularer Gateway-Computer für die Hutschiene

Mit dem MC50M erweitert MEN seine DIN-Rail-Familie um einen Gateway-Computer für Embedded-Anwendungen im Transportwesen. Dieser wird mit Zwei- und Vierkern-CPUs der Intel-Serie Atom E3900 sowie mit bis zu 8 GByte DDR3-SDRAM angeboten. Das modulare Erweiterungskonzept stellt anwendungsspezifische Funktionen wie drahtlose Kommunikation, MVB, CAN-Bus oder andere I/Os bereit. Ein Wechselspeicher-Shuttle erlaubt die Integration von bis zu zwei SATA-SSDs.

Zudem enthält der Box-PC einen Board-Management-Controller und ein Trusted Platform Module, das Sicherheits- und Verschlüsselungsfunktionen unterstützt. Ein Weitbereichsnetzteil erlaubt die isolierte Stromversorgung mit Spannungen von 24 bis 110 V, womit das System konform zur EN 50155 ist. Das Aluminiumgehäuse mit Kühlrippen gestattet den lüfterlosen Betrieb. MEN sichert für den MC50M eine langfristige Verfügbarkeit von 15 Jahren zu.

Links
Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Industrie-PC
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten