AC/DC-Wandler -

Modulares Netzteil liefert 1200 Watt

TDK-Lambda hat seine Netzteilserie QM um ein Modell mit Body-Floating-Klassifizierung sowie Sicherheitszulassungen für Medizin- und Industrieanwendungen erweitert.

Bei Abmessungen von 127 mm x 63,3 mm x 270 mm liefert es an 180 bis 264 VAC Eingangsspannung bis zu 1200 W Ausgangsleistung oder bis zu 700 W mit Weitbereichseingang von 90 bis 264 VAC. Zur Verfügung stehen bis zu zwölf Ausgänge mit Spannungen zwischen 2,8 und 61,6 V.

Neben den Leistungsmodulen wird optional ein Standby/Signal-Modul angeboten, welches ein AC-Good-Signal bereitstellt, das Ein-/Ausschalten über ein Logiksignal ermöglicht und zudem bis zu zwei Hilfsspannungen (5 und 12 V) zur Verfügung stellt. Die Netzteile arbeiten bei Umgebungstemperaturen von -20 bis +70 °C (ab +50 °C mit Derating). Der hohe Wirkungsgrad von bis zu 91 % erlaubt den Einsatz leiser Lüfter mit geringer Drehzahl.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema AC/DC-Wandler
Alle Artikel des Ressorts
Weitere Beiträge zum Thema Medizin
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten