Power-Management -

Motortreiber kombinieren Einfachheit und Flexibilität

Die Singlechip-Treiber STSPIN830 und STSPIN840 von STMicroelectronics enthalten neben flexibler Ansteuerlogik auch Leistungsschalter mit niedrigem Einschaltwiderstand. Sie vereinfachen das Design von Motorsteuerungen im unteren und mittleren Leistungsbereich mit Spannungen von 7 bis 45 V für industrielle Anwendungen, die Medizintechnik und Hausgeräte.

Der für das Ansteuern bürstenloser Dreiphasenmotoren ausgelegte STSPIN830 besitzt einen Pin zum Einstellen der Betriebsart, mit dessen Hilfe die drei Halbbrücken der integrierten Leistungsstufe mit pulsweitenmodulierten Eingangssignalen U, V und W angesteuert oder die Signale direkt an die einzelnen Gates angelegt werden können. Ein eigener Sense-Anschluss für jeden Wechselrichterzweig erleichtert das Einrichten der Drei-Shunt- oder Single-Shunt-Erfassung für die Vektorregelung (Field-Oriented Control, FOC).

Der STSPIN840 kann zwei bürstenbehaftete Gleichstrommotoren treiben oder bei Parallelschaltung einen größeren Motor ansteuern. Die integrierten Vollbrückenschaltungen lassen sich entweder als zwei separate Brücken konfigurieren oder als eine Brücke, wobei im letzteren Fall die beiden MOSFET-Gruppen parallelgeschaltet werden, um den RDS(on) zu senken und die Stromtragfähigkeit zu erhöhen.

Beide Treiber bringen eine reichhaltige Ausstattung mit, darunter PWM-Stromregelung mit einstellbarer Abschaltzeit und einen Standby-Pin zur Senkung des Strombedarfs. Vorhanden sind ferner verschiedene Schutzschaltungen wie ein nicht dissipativer Überstromschutz, Kurzschlussschutz, Unterspannungssperre (UVLO), Überhitzungsschutz und eine Verriegelungsfunktion, die bei der Realisierung robuster, zuverlässiger Antriebe hilft. Zusätzlich werden zwei STM32-Nucleo-Expansion Boards-angeboten, um die Produkt-Evaluierung und den Bau funktionierender Prototypen zu vereinfachen.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Power-Management Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten