Nachrichten -

Mouser vertreibt Zipcores weltweit

Mouser kündigt eine globale Distributionsvereinbarung mit Zipcores an, einem Entwickler von IP-Cores (Intellectual Property) zur Implementierung in FPGA-, ASIC- und SoC-Bausteine. Infolge der Vereinbarung führt Mouser jetzt die für digitale Signalverarbeitung ausgelegte DSP-Mezzanine-Karte von Zipcores und eine Reihe von IP-Cores im Programm. Diese Mezzanine-Karte eignet sich für ZF- und Basisbandsignale und damit für Anwendungen, die schnelle Datenerfassung und -protokollierung, Software Defined Radio (SDR), DSP und digitale Signalsynthese (DSS) erfordern.

Zudem wird eine Reihe von IP-Cores für verschiedene Anwendungen – von einfachen Grundbausteinen bis hin zu komplexeren Systemen – angeboten. Die IP-Cores sind in generischem, für Entwickler lesbarem VHDL- oder Verilog-Quellcode geschrieben und zu allen wichtigen FPGA-, SoC- und ASIC-Herstellern kompatibel. Es wird auch ein kundenspezifischer Design-Service angeboten.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Nachrichten Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten