Nachrichten -

Nanokristalline Kerne von Magnetec

Acal BFi hat eine europaweite Partnerschaft mit Magnetec vereinbart und erweitert damit sein Sortiment an nanokristallinen Kernen und Gleichtaktdrosseln. Das nanokristalline Legierungsmaterial Nanoperm von Magnetec verleiht den Drosseln hohe Permeabilität und geringe Verluste bei hohen Frequenzen. So benötigt man weniger Kupferdraht, was Verluste, Größe und Gewicht sowie Kosten reduziert.

Die beiden Unternehmen verfügen über große Erfahrung in der Entwicklung von Magnetbauteilen und EMV-Lösungen unter anderem für Sicherheitsvorrichtungen in Fahrzeugen sowie für Ladestationen, Frequenzwandler und Schaltnetzteile.

Firmeninformationen
© elektronikinformationen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten