sonst. Diskrete -

Nennstromerweiterung bei Hochleistungssicherung

Schurter erweitert das Einsatzgebiet der Hochleistungssicherung SHF 6.3x32 auf Nennströme zwischen 500 mA und 8 A in 13 Abstufungen. Die Keramiksicherung ist für Nennspannungen bis zu 500 V (AC und DC) ausgelegt und weist ein hohes Ausschaltvermögen von 1500 A auf.Neben verschiedenen Anwendungen im Energie- und Industriebereich eignet sich die SHF 6.3x32 speziell zum Schutz von Dreiphasen-Systemen.

Sie ist als Sicherungseinsatz- und Pigtail-Version (Nennstrom größer als 1 A) erhältlich. Die Sicherungseinsätze können in Clips und Sicherungshaltern eingesetzt werden, was ein schnelles Ersetzen der Sicherung ohne Entlöten möglich macht. Die Pigtail-Version lässt sich mittels Durchstecktechnologie und Löten auf Leiterplatten montieren.Die RoHS-konforme Sicherung eignet sich für bleifreie Systeme. Die Kompatibilität mit Produkten anderer Hersteller erlaubt es Schurter, die SHF 6.3x32 als Ersatzprodukt anzubieten. Sie besitzt außerdem die cURus-Zulassung.

Links
Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema sonst. Diskrete
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten