MCU, MPU, PLD -

STM32-Mikrocontroller in kleinen Gehäusen

Mit der Reihe STM32G0 erweitert STMicroelectronics sein Portfolio um stromsparende Mikrocontroller mit hoher Speicherdichte, die in verschiedenen Gehäusen mit 8 bis 100 Pins angeboten werden. Sie basieren auf dem Arm Cortex-M0+ und sind mit 16 bis 512 KByte Flash-Speicher ausgestattet. Die maximale CPU-Taktfrequenz beträgt 64 MHz, wobei eine flexible Taktkonfiguration dem Anwender die Möglichkeit gibt, die Performance mit dem verfügbaren Energiebudget abzustimmen.

Im Run-Modus haben die Mikrocontroller eine Stromaufnahme von 100 µA/MHz, im Stop-Modus mit laufender Echtzeituhr sind es 3 bis 8 µA. Die Peripherie umfasst je nach Typ schnelle Komparatoren, Timer mit 7,8 ns Auflösung, einen zweikanaligen D/A-Wandler sowie einen 12-Bit-A/D-Wandler mit 2,5 MS/s Abtastrate, der mittels Hardware-Oversampling Auflösungen bis 16 Bit erreicht.

Die Stromverteilungsarchitektur der G0-Serie benötigt lediglich zwei Pins, sodass mehr Anschlüsse für I/Os zur Verfügung stehen. Um die Sicherheit vernetzter Geräte zu erhöhen, bieten einige Bausteine der Reihe Security-Features wie Speicherschutz für sicheres Booten und einen AES-256-Kryptografiebeschleuniger mit echtem Zufallszahlengenerator (TRNG).

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema MCU, MPU, PLD
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten