Nachrichten -

Neuer CEO der Schurter AG

Die Schurter AG hat einen neuen CEO: Christian Holzgang hat die Leitung des Luzerner Unternehmens von Ralph Müller übernommen, der zum CEO der Schurter-Gruppe berufen wurde.

Die Schurter AG hat einen neuen CEO: Christian Holzgang hat die Leitung des Luzerner Unternehmens von Ralph Müller übernommen, der zum CEO der Schurter-Gruppe berufen wurde. Die rund 440 Mitarbeiter der Schurter AG in der Schweiz sowie weitere 1600 weltweit bei der Schurter-Gruppe entwickeln und produzieren elektronische Komponenten sowohl für Standardprodukte als auch für kundenspezifische Lösungen. Schurter führt 85 % seiner Produkte aus.Zu Holzgangs Führungscredo gehören die fünf „V“, die in der Unternehmenskultur fest verankert sind: Vorbild, Vertrauen, Verantwortung, Veränderung und Vernetzung. In der Vernetzung sieht er eine besondere Qualität – und weiteres Potenzial: Aus der interdisziplinären Zusammenarbeit und dem internen Wissenstransfer resultieren immer wieder innovative Produkte und Fertigungssysteme. Die Schurter AG investiert über 10 % ihres Umsatzes in die Entwicklung und bewährt sich damit seit über 80 Jahren als weltweit tätiges Familienunternehmen am Markt. (pat)

Firmeninformationen
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten