sonst. ICs -

NFC-Reader-Chip für kontaktlose und mobile POS-Geräte

Panthronics hat die Einführung des NFC-ICs PTX100R bekanntgegeben. Dank seiner neuen Architektur verbessert er die Ausgangsleistung und die Empfindlichkeit bei gleichzeitig reduzierter Gesamtfläche. Damit eignet er sich laut Hersteller für NFC-Lesegeräte in herausfordernden Umgebungen: Kassenterminals, in denen das verrauschte Display Störungen in die nahegelegene NFC-Antenne einkoppelt, sowie mobile POS-Geräte, bei denen der Platz für die Antenne begrenzt ist und das Metallgehäuse die Ausbreitung von HF-Signalen behindert.

Mit der in den PTX100R-Chips implementierten DiRAC-Technologie erreichen NFC-Reader eine Ausgangsleistung von bis zu 3 W und eine Empfindlichkeit von -80 dB. Dies bedeutet, dass POS-Gerätehersteller die EMVCo-3.0-Konformität für kontaktloses Bezahlen mit einer Antennengröße von nur 900 mm² erzielen können.

Darüber hinaus vereinfachen Features wie die ultrapräzise Wellenformung, die dynamische Leistungsregelung auf dem Chip sowie der Hardware-Accelerator für die Verarbeitung zeitkritischer Signale die Systemintegration.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema sonst. ICs
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten