Passive -

Niederohmige Metallfolien-Shunts

Mit der MF-Serie des Herstellers Viking bietet WDI Shunt-Widerstände mit Werten von 3 bis 200 mΩ an. Deren Konstruktion mit einer Metallfolie auf der Unterseite der Trägerkeramik sorgt laut Anbieter für eine sehr gute Wärmeableitung und ermöglicht damit Leistungen bis 0,5 W bei der Baugröße 0603, 0,75 W bei 0805, 1 W bei 1206 und 2 W beim Format 2512. Zu den weiteren Spezifikationen zählen der erweiterte Temperaturbereich von -55 bis +170 °C (mit Derating) und niedrige Temperaturkoeffizienten ab 50 ppm/K. Die Strommesswiderstände sind mit Toleranzen zwischen ±1 und ±5 % erhältlich.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Passive
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten