Stecker, Klemmen, Kabel -

Niedrige Buchsenleisten verhindern Hinterstecken

Die einreihigen Low-Profile-Buchsenleisten im 2,54-mm-Raster von Fischer Elektronik verhindern ein Hinterstecken aufgrund der Form ihres Isolierkörpers. Ihre Gabelkontaktfedern eignen sich zum Stecken von 0,5- bis 0,7-mm-Vierkantstiftkontakten.

Für die horizontale Bestückung von Leiterplatten steht die liegende SMD-Serie BL LP 7 SMD mit Polzahlen von 2 bis 20 zur Verfügung. Dank temperaturbeständigem Kunststoff kann das Reflow-Lötverfahren eingesetzt werden.

Für LED-Beleuchtungen bietet der Hersteller die ein- bis 20-polige SMD-Serie BL LP 8 LED SMD und die ein- bis 36-polige THT-Serie BL LP 9 LED an. Diese absorbieren aufgrund des weißen LCP-Kunststoffs kein Licht und vermeiden so Schattenbildung. Andere Polzahlen sind auf Anfrage erhältlich.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Stecker, Klemmen, Kabel
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten