Power-Management -

Nulldurchgangserkennung für Hausgeräte

Mit der Serie BM1ZxxFJ bietet Rohm ICs zur Nulldurchgangserkennung an, die für Geräte wie Staubsauger, Waschmaschinen und Klimaanlagen optimiert sind. Die Komplettlösung kommt ohne Optokoppler aus, was die Stromaufnahme im Standby reduziert und die langfristige Zuverlässigkeit erhöht. Die Standby-Leistungsaufnahme der Nulldurchgangsschaltung beträgt lediglich 0,01 W, während das System kontinuierlich mit Strom versorgt wird.

Außerdem werden Abweichungen der Verzögerungszeit, die bei herkömmlichen Schaltungen auftreten und je nach Spannung variieren, auf maximal ±50 µs begrenzt. Das ermöglicht eine effiziente Ansteuerung von Motoren selbst bei den unterschiedlichen Versorgungsspannungen, die in verschiedenen Ländern verwendet werden. Die ICs geben bei einem Nulldurchgang eine Flankenänderung oder einen Puls aus und werden in den Gehäusetypen SOP-J7S sowie SOP-J11 angeboten.

Firmeninformationen
  • Logo: ROHM Semiconductor GmbH
    ROHM Semiconductor GmbH

    Karl-Arnold-Straße 15
    47877 Willich

    Tel: +49-2154.-921-0
    Fax: +49-2154-921-400

    Zum kompletten Profil der Firma E-Mail schreiben Website besuchen

    Aktuelle Messetermine
    embedded world 2019

    embedded world 2019

    Messetermin: 25.02.2020 bis 27.02.2020
    Messeort: Nürnberg
    PCIM Europe (agbesagt)

    PCIM Europe (agbesagt)

    Messetermin: 28.07.2020 bis 30.07.2020
    Messeort: Nürnberg
    electronica

    electronica

    Messetermin: 10.11.2020 bis 13.11.2020
    Messeort: München
Weitere Beiträge zum Thema Power-Management
Alle Artikel des Ressorts
Weitere Beiträge zum Thema Konsumer
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten