Nachrichten -

NXP akquiriert Ethernet-Spezialisten OmniPHY

NXP hat OmniPHY übernommen, einen Anbieter von Ethernet-Subsystemtechnologien für automobile Anwendungen. OmniPHY ist ein Pionier bei High-Speed-Automotive-Ethernet-IP und Automotive-qualifizierter IP für die 100Base-T1- und 1000Base-T1-Standards. Seit der Gründung vor sechs Jahren hat die Firma eigenen Angaben zufolge mit einigen der weltweit größten Konsumelektronikunternehmen zusammengearbeitet, um Ethernetlösungen für Wachstumsmärkte wie die Automobiltechnik und Industrieanwendungen zu entwickeln. OmniPHYs IP-Interface-Schnittstelle und Kommunikationstechnologie sollen künftig zusammen mit NXPs Automotive-Portfolio einen One-Stop-Shop für das Automotive-Ethernet bilden, einschließlich PHY-Designs mit 1,25 bis 28 GBit/s sowie 10-, 100- und 1000Base-T1-Ethernet.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Nachrichten
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten