Stecker, Klemmen, Kabel -

Oberflächenmontierbare Abschirmklemmen

Mit einer Grundfläche von 2,3 mm x 1,2 mm und einer Höhe von 2 mm ist der Abschirmdosen-Clip S0911-46R von Harwin nach eigenen Angaben die kleinste oberflächenmontierbare EMI/HFI-Schirmklemme, die derzeit auf dem Markt erhältlich ist. Dieses kompakte Bauteil in einer Beryllium-Kupfer-Konstruktion mit einer verzinnten Nickel-Beschichtung ermöglicht es, Abschirmdosen mit nur 1 mm Seitenlänge einzubauen, um möglichst wenig Platinenfläche in Anspruch zu nehmen.

Die für 0,2 mm Dosenstärke ausgelegte Klemme eignet sich auch für komplexere Dosenformen. Sie wird von der Eck-Dosenschirmklemme S0921-46R begleitet, die eine zusätzliche Abschirmung an den Eckspalten von Dosen ermöglicht. Diese Clip-Komponente ist in der Lage, Harwin-Abschirmdosen größerer Dicke (0,3 mm) aufzunehmen, wobei jede Eckklemme nur 6 mm² Leiterplattenfläche beansprucht.

Durch die Verwendung des Clip-basierten Ansatzes kann man vermeiden, dass die erforderliche Abschirmdose mit der Leiterplatte verlötet werden muss. Zur Gewährleistung einer hohen Zuverlässigkeit wird ein Betriebstemperaturbereich von -55 bis +105 °C unterstützt. Die Clips werden auf Band gegurtet (Tape-and-Reel) ausgeliefert und sind für automatisierte Fertigungsanlagen optimiert.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Stecker, Klemmen, Kabel
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten