Sensoren -

ASIC-gestützte Open-Loop-Stromsensoren Offen lässt hoffen

Für Hochstromanwendungen kommen meist Stromwandler mit einem geschlossenen Regelkreis zum Einsatz. Sie sind zwar präzise, stehen aber der Miniaturisierung der Elektronik entgegen und führen zu höheren Kosten. Mithilfe eines Hall-Effekt-ASIC nähern sich die elektrischen Kennzahlen von offenen Regelungsarchitekturen denen der geschlossenen an.

Exklusiv für registrierte Nutzer

Sie sind noch nicht registriert?
Jetzt registrieren und alle Beiträge vollständig lesen!

Sie sind bereits registriert?
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

Links
Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Sensoren Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten