Applikations-Software -

Opensource-Funktionen für LoRaWAN

Softwaremodule für IoT-Anwendungen. Semtech stellt die LoRa Basics Suite vor, die gängige LoRaWAN-Funktionen umfasst. Diese sind als Open-Source verfügbar und kompatibel zu den Spezifikationen der LoRa Alliance. Bei der LoRa Basics Station handelt es sich um einen Gateway Packet Forwarder mit sicheren und robusten Datenkommunikations- und Remote-Gateway-Management-Protokollen. Dieser eignet sich für Linux- und Embedded-Gateways.

Der Softwarebaustein LoRa Basics MAC stellt die Firmware zur Inbetriebnahme der Funksysteme bereit. Neben einem Protokoll-Stack bietet er eine ereignisgesteuerte Laufzeit mit Power-Management, Timer-Handling und eine flexible Simulationsumgebung mit logischer Zeit, um das Debugging und Regressionstests zu vereinfachen.

Zukünftige Schwerpunkte sind Firmware-Updates über das Funknetzwerk (FUOTA) – sowohl auf dem Endgerät als auch auf dem Backend-Server – und Data-Science-Notebooks für die rechnerunabhängige Performance-Analyse. Alle Module sowie Schulungen, Dokumentationen und Community-Tools stehen auf dem Entwicklerportal zur Verfügung.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Applikations-Software
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten