sonst. Diskrete -

Oszillator mit geringem Phasenrauschen

Mit der Serie OXP8000 von Raltron hat WDI beheizte Quarzoszillatoren (OCXOs) im 36 x 27 mm² großen Standardgehäuse in sein Programm aufgenommen, die mit Frequenzen von 10 und 100 MHz erhältlich sind. Sie werden wahlweise mit 5 oder 12 V versorgt und liefern am Ausgang ein Sinus- oder HCMOS-Signal.

Das Phasenrauschen gibt der Hersteller mit -178 dBc/Hz bei 100 kHz und 5 V beziehungsweise -182 dBc/Hz bei 100 kHz und 12 V an. Über den Temperaturbereich von -40 bis +85 °C erreichen die OCXOs eine Frequenzstabilität von 300 ppb. Die Alterung liegt bei 100 ppb pro Jahr. Im eingeschwungenen Zustand beträgt die Stromaufnahme 120 mA bei 12 V oder 250 mA bei 5 V.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema sonst. Diskrete
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten