Messgeräte -

Parameter-Analysator mit IV/CV-Schaltmodul

Für die Charakterisierung von Halbleitern stellt Tektronix einen vollständig integrierten Parameter-Analysator vor: den Keithley 4200A-SCS. Besonders für neue oder gelegentliche Anwender soll er die Komplexität bei der Ermittlung kritischer Material- und Bauelemente-Parameter reduzieren und die Testeinrichtung vereinfachen.

Neben einem hochauflösenden Bildschirm und einem neuen GUI enthält das Gerät hilfreiche Tools zum Selbstlernen, etwa Erklär­videos. Die Bedienfreundlichkeit des Instruments ist laut Hersteller vor allem in der Halbleiterforschung, in der Bauteil-Ausfallanalyse oder bei Zuverlässigkeitstest entscheidend, wo derartige Geräte oft von mehreren Anwendern gemeinsam genutzt werden.

Der 4200A-SCS enthält Source Measure Units (SMUs) für die I-V-Charakterisierung, ein Kapazitätsspannungsmodul für AC-Impedanzmessungen und eine schnelle Pulsmesseinheit für gepulste I-V-, Signalerfassungs- und transiente I-V-Messungen.

Mit dem 4200A-SCS lässt sich das IV/CV-Schaltmodul Keithley 4200A-CVIV einsetzen. Es dient zum direkten Umschalten zwischen SMU-Strom-Spannungs- (I-V-) und Kapazität-Spannungs- (C-V-) Messungen. Der Anwender kann damit C-V-Messungen an jedem Bauteilanschluss durchführen, ohne Prober-Nadeln abheben oder Kabel umstecken zu müssen.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Messgeräte
Alle Artikel des Ressorts
Weitere Beiträge zum Thema Labor, Entwicklung
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten