Nachrichten -

Platinensteckverbinder von Edac

Karl Kruse hat mit Edac einen Distributionsvertrag abgeschlossen. Das 1966 gegründete Unternehmen produziert Kartenrand-, Rack- und Panelverbinder sowie diverse andere Steck- und Einschubverbindungen, wie RJ11-, RJ45-, D-Sub-, USB- und Firewire-Stecker und -Buchsen, PLCC-Sockel sowie kundenspezifische Kabelkonfektionierungen.

Mit Hauptsitz in Markham, Ontario, verfügt Edac heute weltweit über Konstruktions- und Kundenservicecenter, Produktionsstätten in China sowie Logistikzentren in Kanada, den Vereinigten Staaten, Großbritannien, Taiwan und Hongkong. Mit der Franchise-Distribution der Edac-Produktpalette erweitert Karl Kruse sein Angebot an Steckverbindern. Dabei versteht sich der Distributor als Full-Service-Agentur.

Firmeninformationen
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten