Passive -

Portfolio robuster Zwischenkreis-Kondensatoren erweitert

Die TDK Corporation hat ihr Portfolio an Epcos-Folienkondensatoren für Zwischenkreis-Anwendungen mit der neuen Serie B3277*H erweitert. Die Robustheit dieser Typen für besonders raue Umweltbedingungen wurde in einem THB-Test (Temperature, Humidity, Bias) unter den Bedingungen von 60 °C, 95 % relativer Luftfeuchte und angelegter Nennspannung für 1000 Stunden nachgewiesen.

Die Kondensatoren der neuen Serie sind für Nennspannungen von 450 bis 1100 VDC ausgelegt und bieten Kapazitätswerte von 1,5 bis 120 µF. Die maximale Betriebstemperatur der RoHS-kompatiblen Bauelemente beträgt 105 °C. Abhängig von Spannung und Kapazitätswert liegen die Rastermaße bei 27,5, 37,5 oder 52,5 mm. Bei Nennspannung und einer Betriebstemperatur von 85 °C beträgt die Lebensdauer der selbstheilenden Kondensatoren 50 000 Stunden. Einsatzgebiete sind DC-Zwischenkreise von Konvertern für Photovoltaik-Anlagen sowie Frequenzumrichter und Stromversorgungen für Industrie-Anwendungen.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Passive
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten