Power-Management -

Power-Management-IC für Nano-Prozessoren

Der Power-Management-IC BD71850MWV von Rohm regelt die Versorgung der Nano-Prozessoren i.MX 8M von NXP sowie für zusätzliche DDR-Speicher und gemeinsame System-I/Os. Neben DC/DC-Reglern mit einem Wirkungsgrad bis 95 % integriert er in einem 7 x 7 mm² großen QFN-Gehäuse mit 56 Pins einen programmierbaren Power-Sequenzer für flexible An- und Ausschaltsequenzen, eine Hardwareschnittstelle zum Prozessor, eine gepufferte Sleep-Clock, sowie Schutzfunktionen für den Ausgang.

Mit dem i.MX 8M Nano können Anwender kostengünstig Sprachschnittstellen in Audio- sowie Video-Streaming-Geräte implementieren. Der Prozessor enthält bis zu vier Arm-Cortex-A53-Kerne mit einer Taktrate von bis zu 1,5 GHz sowie einen Arm-Cortex-M7 mit bis zu 750 MHz.

Links
Firmeninformationen
  • Logo: ROHM Semiconductor GmbH
    ROHM Semiconductor GmbH

    Karl-Arnold-Straße 15
    47877 Willich

    Tel: +49-2154.-921-0
    Fax: +49-2154-921-400

    Zum kompletten Profil der Firma E-Mail schreiben Website besuchen

    Aktuelle Messetermine
    embedded world 2019

    embedded world 2019

    Messetermin: 25.02.2020 bis 27.02.2020
    Messeort: Nürnberg
    PCIM Europe (agbesagt)

    PCIM Europe (agbesagt)

    Messetermin: 28.07.2020 bis 30.07.2020
    Messeort: Nürnberg
    electronica

    electronica

    Messetermin: 10.11.2020 bis 13.11.2020
    Messeort: München
Weitere Beiträge zum Thema Power-Management
Alle Artikel des Ressorts
Weitere Beiträge zum Thema Power
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten