MSR-Baugruppen -

Präzises GNSS-Modul unterstützt Echtzeitkinematik

Atlantik Elektronik hat mit dem LC29D von Quectel ein Modul zur Satellitennavigation mit Submeter-Genauigkeit vorgestellt.

Es basiert auf dem Broadcom-Chip BCM47758 und kann gleichzeitig Signale von GPS, Glonass, Galileo, IRNSS, Beidou und QZSS empfangen. Darüber hinaus enthält es einen sechsachsigen Inertialsensor sowie einen LNA. Damit unterstützt das GNSS-Modul Koppelnavigation (DR) sowie Echtzeitkinematik (RTK) und erzielt auch unter erschwerten Bedingungen – etwa in Straßenschluchten – eine hohe Performance.

Dank einer Aktualisierungsrate von bis zu 30 Hz lassen sich für dynamische Anwendungen Positionsinformationen mit geringer Latenz empfangen. Das Modul mit Abmessungen von 16,0 mm x 12,2 mm x 2,4 mm unterstützt die GNSS-Bänder L1 und L5 und ist mit SPI-, UART- sowie I²C-Schnittstellen ausgestattet.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema MSR-Baugruppen
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten