Analog, Mixed-Signal -

Präzisions-A/D-Wandler mit Spannungs- und Stromeingängen

Analog Devices hat die mehrkanaligen Sigma-Delta-A/D-Wandler AD4111 und AD4112 mit 24 Bit Auflösung vorgestellt. Beide haben vier differentielle beziehungsweise acht massebezogene Eingänge für Spannungen bis ±10 V sowie vier Eingänge für Ströme von 0 bis 20 mA und sollen die Entwicklung von Steuerungen vereinfachen.

Sie erreichen Abtastraten bis 6,2 kS/s pro Kanal. Integrierte Signalkonditionierungsblöcke erlauben acht individuelle Konfigurationen für die Analogeingänge. Der AD4111 verfügt zudem über eine Drahtbrucherkennung am Eingang. Untergebracht sind die A/D-Wandler im 40-poligen LFCSP-Gehäuse.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Analog, Mixed-Signal
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten