COM, SBC -

Rechnereinheit zur Steuerung von Touchscreens

Rafi stattet seine Touchscreens auf Kundenwunsch mit Rechnereinheiten für die Steuerung und Visualisierung aus. Die Embedded Control Units decken mit drei Leistungsklassen unterschiedliche Anforderungen ab: Während die Baureihe Eco kostengünstig einfache Bedien- und Anzeigeaufgaben übernimmt, eignen sich die Balance-ECUs für Auflösungen von bis zu 800 x 600 Pixeln und zur Darstellung animierter Grafiken. Die leistungsfähigste Serie Power unterstützt 3D-Visualisierungen, Multitouch-Eingaben und Full HD bei Displaydiagonalen bis 24 Zoll (61 cm). Ein Arm Cortex-A9 mit 800 MHz, 1 GByte DDR3 SDRAM sowie 1 GByte NAND-Flash stehen dabei zur Verfügung. Anwender können zwischen Windows Embedded Compact 2013, Windows Embedded Compact 7 und dem Yocto-basierten Embedded Linux wählen. Rafi liefert die Power-ECUs als Aufsteckmodul für ein Baseboard mit skalierbarer Peripherie, kundenspezifischem Formfaktor und den gewünschten Schnittstellen sowie Treibern. Für eigene Entwicklungen wird ein Evaluierungskit bereitgestellt.

Links
Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema COM, SBC
Alle Artikel des Ressorts
Weitere Beiträge zum Thema Embedded
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten