Nachrichten -

Recom ist neues Fördermitglied beim FBDi

Der Fachverband für Bauelementedistribution FBDi hat eigenen Angaben zufolge den Stromversorgungs- und Wandlerhersteller Recom als Fördermitglied gewonnen. Dazu Geschäftsführer Uwe Frischknecht (Bild), der bei Recom den Vertrieb in der Region EMEA verantwortet: „Seit mehreren Jahrzehnten hat Recom sehr bewusst den Vertriebskanal Distribution gezielt auf- und auch ausgebaut und kann so nun mit Stolz auf ein einzigartiges Netzwerk von führenden Broadline-Distributoren und High-Service-Providern zurückgreifen. Somit wurde auch der Vertriebskanal Distribution zum wichtigsten Absatzmarkt von Recom.“ Von der FBDi-Fördermitgliedschaft verspreche man sich eine noch engere Verzahnung mit der Distribution.

Eine FBDi-Fördermitgliedschaft ist Herstellern vorbehalten – sie liefern keine Zahlen zur Statistik, profitieren aber von den Ergebnissen, aus denen sie etwa ablesen können, wie sich welche Märkte über die Distribution entwickeln. Über die Teilnahme an regelmäßigen verbandsinternen Treffen sogenannter Competence Teams können sie sich dem Verband zufolge einen Wissensvorsprung aneignen.

FBDi-Geschäftsführer Andreas Falke kommentiert: „Nicht nur in der momentanen schwierigen Situation ist das echte Verständnis der Fähigkeiten und Leistungen des jeweils anderen Partners essenziell … Darum freuen wir uns über jeden lösungsorientierten Partner in der Elektronikwelt, der wie wir in einem Engagement beim FBDi auch die Möglichkeit sieht, durch verbesserte, offene Kommunikation über Grenzen der eigenen Rolle hinweg die situativ beste Lösung für die gesamte Lieferkette zu erzielen.“

Firmeninformationen
© elektronikinformationen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten