sonst. ICs -

Regler-IC für drahtloses Laden

Rohm kombiniert für Automobilanwendungen den AEC-Q100-qualifizierten Regler-IC zur drahtlosen Energieübertragung BD57121MUF-M mit dem NFC-Reader-IC ST25R3914 und einem 8-Bit-Mikrocontroller aus der STM8A-Serie von STMicroelectronics. Der Lade-IC entspricht dem Qi-Standard für das Laden mit Extended Power Profile (EPP) und damit einer Ladeleistung von bis zu 15 W. Das Mehrspulendesign erweitert den Ladebereich um das 2,7-fache im Vergleich zu Einzelspulenkonfigurationen. Somit muss ein Smartphone zum Aufladen nicht exakt auf die Ladefläche ausgerichtet werden.

Der NFC-Chip authentifiziert den Fahrer sowohl für Bluetooth- und WLAN-Verbindungen mit dem Infotainment-System als auch für das Ver- und Entriegeln der Türen und das Starten des Motors. Außerdem ermöglicht er die individuelle Anpassung der Position von Sitzen und Spiegeln sowie der Voreinstellungen für Infotainment und Navigation an mehrere Fahrer. Mit einer Musterreferenzplatine können Anwender in Kombination mit der Empfängerplatine ein kabelloses Ladegerät für Fahrzeuge konfigurieren.

Links
Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema sonst. ICs
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten