Opto/LED -

RGB-LEDs in PLCC-Bauform

Für optische Anzeigen sowie Akzent- und Dekorationsbeleuchtungen hat Würth Elektronik die RGB-LEDs der Baureihen WL-SFTW und WL-SFTD vorgestellt, die mittels additiver Farbmischung beliebige Farben erzeugen können. Dank PLCC-Kontaktierung eignen sich die LEDs für SMT-Bestückung und Reflow-Löten.

Die Serie WL-SFTW ist in den Gehäusebauformen 3528 mit vier Pins sowie 3528 und 5050 mit sechs Pins erhältlich. Die WL-SFTD-Serie in Bauform 3535 entspricht der Schutzart IP6x und eignet sich damit für den Einsatz im Außenbereich. Das Verkapselungsharz der LED mit diffuser Linse enthält zudem UV-Inhibitoren, um die Auswirkungen von direktem Sonnenlicht zu reduzieren. Die LEDs sind ab Lager verfügbar, kostenlose Muster können angefragt werden.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Opto/LED
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten