Power-Management -

Robuster Gate-Treiber für 750-Volt-IGBTs

Der AEC-Q100-qualifizierte Gate-Treiber SID1181KQ der Scale-iDriver-Familie von Power Integrations steuert 750-V-IGBTs an, etwa im Antriebsstrang eines Elektroautos, in Onboard-Ladegeräten und Ladestationen.

Der energieeffiziente und robuste Treiber-IC nutzt die proprietäre Hochgeschwindigkeits-Kommunikationstechnologie FluxLink, die auch im Fehlerfall die Systemsicherheit gewährleistet. Optokoppler und eine siliziumbasierte kapazitive oder induktive Potentialtrennung erübrigen sich, was die Zuverlässigkeit erhöht und die Isolationseigenschaften verbessert.

Es sind wichtige Schutzfunktionen enthalten wie Entsättigungsüberwachung, primär- und sekundärseitige Unterspannungsabschaltung und ASSD (Advanced Soft Shutdown), der den Schalter bei einem Kurzschluss vor Beschä­di­gung schützt.

Der IC mini­miert die benötigte Anzahl externer Bauelemente und macht Tantal- und Elektrolytkondensatoren überflüssig. Da er mit einer einzigen Sekundärwicklung auf dem Transformator auskommt, vereinfacht sich das Design galvanisch getrennter Stromversorgungen. Außerdem genügt eine einfache zweiseitige Leiterplatte.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Power-Management
Alle Artikel des Ressorts
Weitere Beiträge zum Thema Fahrzeug
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten