MMI, Peripherie -

Robuster Mini-Joystick

Für den Einsatz in mobilen Maschinen, kleineren Fahrzeugen und Booten hat Megatron den Fingerjoystick TRY120 entwickelt. Er verfügt über eine Mechanik aus Metall, erhöhte Feder- und Rückstellkräfte sowie eine Abdichtung gemäß Schutzart IP67 und eignet sich für Einbautiefen ab 26 mm. Mit einer Lebensdauer von rund 5 Millionen Betätigungen gewährleistet er die sichere Bedienung über einen langen Zeitraum.

Der Joystick ist mit bis zu drei Achsen und zwei Tastern ausgestattet. Für sicherheitskritische Anwendungen sind die Hall-Sensoren optional in redundanter Ausführung erhältlich. Das maximal zulässige Drehmoment beträgt 350 Nm in X- und Y-Richtung beziehungsweise 9 Nm auf die Z-Achse. Der Joystick ist mit analogen und digitalen Ausgangssignalen verfügbar, etwa USB und CAN. Kundenspezifische Anpassungen sind bereits ab kleinen Stückzahlen möglich.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema MMI, Peripherie
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten