Nachrichten -

RS vertreibt robuste Leistungsstecker von TE

RS Components hat die Power-System-Serie Nector M von TE Connectivity in sein Sortiment aufgenommen. Dabei handelt es sich um ein flexibles, vollständig steckbares, modulares und gekapseltes Steckverbinder- und Verkabelungssystem zur permanenten Strom- und Datenübertragung in elektrischen Anlagen.

Die dreipoligen Produkte sind für den Einsatz in Decken-, Wand-, Pendel- und Möbel-Leuchten geeignet, die eine Masseverbindung in Wohn- oder Gewerbeflächen erfordern. Sie bieten die Anschlüsse für Strom- und Signalverbindungen, die im Gartenbau und in der Beleuchtungssteuerung (fünfpolig) nötig sind. Hinzu kommt die Verwendung in Notbeleuchtungsanlagen oder in der Farblichtsteuerung (siebenpolig).

Die Steckverbinder sind für Betriebstemperaturen zwischen -40 und 70 °C spezifiziert, gemäß IP 20 abgedichtet einem Rating gemäß IEC 61535 von 7 bis 20 A bei 400 VAC erhältlich und nach UL 1977 von 10 bis 20 A bei 600 VAC zertifiziert. Die versiegelten Modelle entsprechen der Schutzart IP67.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Nachrichten
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten