Nachrichten -

Rutronik und Fischer Elektronik kooperieren

Rutronik und Fischer Elektronik haben einen weltweit gültigen Distributionsvertrag geschlossen. Ab sofort können die Produkte des Experten für Kühlkörper und Gehäuse über den Distributor Rutronik bezogen werden.

Fischer Elektronik gehört in Europa eigenen Angaben zufolge zu den Marktführern für Strangkühlkörper, Kühlkörper für Prozessoren und LED, Boardlevel-Kühlkörper, Lüfteraggregate, Zubehör für elektronische Bauteile, Gehäuse, 19-Zoll-Aufbausysteme, Fassungen, Leiterkartensteckverbinder und Zubehör, Bandkabelsteckverbinder, DSub-Steckverbinder, Kartenhalter und Optoelektronik. Zielmärkte für die Produkte sind die Industrie- und Automobilelektronik, Medizin-, Mess- und Regel- sowie LED-Beleuchtungstechnik.

Fischer Elektronik beschäftigt über 400 Mitarbeiter; der Exportanteil beträgt mehr als 35 %. Das Unternehmen setzt auf Fertigungstiefe bei seinen Produkten, kompetente technische Unterstützung durch applikationsbezogene Beratung und Entwicklung sowie thermische Inhouse-Simulationen. Von der Zusammenarbeit mit Rutronik verspricht man sich, die Kunden bestmöglich bei ihren Applikationen von der Entwicklung bis zur Serienfertigung unterstützen zu können sowie gemeinsam Marktanteile auszubauen und Wachstum zu generieren.

Firmeninformationen
© elektronikinformationen.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten