Nachrichten -

Rutronik wird Mitglied der 5G-Alliance

Künftig arbeitet Rutronik mit den Mitgliedsunternehmen der 5G-Alliance zusammen, um komplexe Systemlösungen anzubieten. Bereits vor rund 15 Jahren gründete der Distributor das Wireless Competence Center und begleitete die Entwicklung von 2G, 3G und 4G inklusive Narrowband-IoT, M1 und teilweise konkurrierenden Technologien wie LoRa und Sigfox. Seit 2019 beliefert Rutronik die Kunden mit den ersten 5G-Modulen.

Dank der Zusammenarbeit mit der 5G-Alliance ist das Unternehmen in der Lage, seine Leistungen deutlich auszuweiten. Das Vertriebsteam steht interessierten Partnern bei Fragen zu diesem Thema jederzeit zur Verfügung.

Firmeninformationen
© elektronikinformationen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten