Stecker, Klemmen, Kabel -

Säure- und basenbeständige Kabelverschraubung

Die Kabelverschraubung VariaPro FKM von Hummel ist resistent gegen Säuren und andere Chemikalien. Das Gehäuse aus vernickeltem Messing und die Dichteinsätze aus FKM reagieren insbesondere nicht mit aromatischen und chlorierten Kohlenwasserstoffen, Mineralölen, Benzin, Sauerstoff, Ozon sowie Wasserdampf. Dadurch eignet sich die Kabelverschraubung für Anwendungen in der Chemie, der Pharmaindustrie oder der Biotechnologie.

Die Dichteinsätze und Reduzierstücke sind so miteinander kombiniert, dass Kabel mit Durchmessern von 7 bis 32 mm hindurchpassen. Die Verschraubung kann in einem Temperaturbereich von -20 bis +180 °C betrieben werden und gewährleistet bis 10 bar die Schutzart IP68.

Hummel stellt die VariaPro FKM in vier Baugrößen her: M20, M25, M32 und M40. Neben der FKM-Variante gibt es VariaPro Temp für einen erweiterten Betriebstemperaturbereich sowie VariaPro Rail für den Schienenverkehr.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Stecker, Klemmen, Kabel
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten