Analog, Mixed-Signal -

Schneller und störfester Operationsverstärker

Mit dem BD77501G hat Rohm einen CMOS-Operationsverstärker mit Masseerkennung vorgestellt, der an Versorgungsspannung von 7 bis 15 V arbeitet und ein Verstärkungs-Bandbreite-Produkt von 8 MHz sowie eine hohe Anstiegsrate von 10 V/µs aufweist.

Er gewährleistet dank der Nanocap-Stromversorgungstechnologie des Herstellers eine stabile Regelung und eliminiert Schwingungen, die durch die Lastkapazität induziert werden, vollständig. Darüber hinaus bietet der Baustein eine hohe EMI-Toleranz, wodurch Schwankungen der Ausgangsspannung über das gesamte Rauschfrequenzband auf weniger als ±20 mV begrenzt werden. Externe Komponenten zur Rauschunterdrückung wie RC-Filter können somit entfallen.

Der BD77501G im SSOP5-Gehäuse ist für Betriebstemperaturen von -40 bis +85 °C ausgelegt, eine Version für den Einsatz im Fahrzeug soll folgen.

Firmeninformationen
  • Logo: ROHM Semiconductor GmbH
    ROHM Semiconductor GmbH

    Karl-Arnold-Straße 15
    47877 Willich

    Tel: +49-2154.-921-0
    Fax: +49-2154-921-400

    Zum kompletten Profil der Firma E-Mail schreiben Website besuchen

    Aktuelle Messetermine
    embedded world 2019

    embedded world 2019

    Messetermin: 25.02.2020 bis 27.02.2020
    Messeort: Nürnberg
    PCIM Europe (agbesagt)

    PCIM Europe (agbesagt)

    Messetermin: 28.07.2020 bis 30.07.2020
    Messeort: Nürnberg
    electronica

    electronica

    Messetermin: 10.11.2020 bis 13.11.2020
    Messeort: München
Weitere Beiträge zum Thema Analog, Mixed-Signal
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten