sonst. ICs -

Schnittstellenkonverter für Fahrzeugdisplays

Epson hat den AEC-Q100-konformen IC S2D13V70 zur Schnittstellenkonvertierung für Fahrzeugdisplays entwickelt. Er wandelt ein eDP-Videosignal (embedded DisplayPort) in ein OpenLDI-Signal (Open LVDS Display Interface) um, das höhere Übertragungsraten ermöglicht. Die integrierten Sicherheitsfunktionen überwachen, ob beispielsweise die Daten ordnungsgemäß empfangen werden, und maskieren die Anzeige mit einem Bildmuster, wenn ein Problem bei der Übertragung vom Steuergerät zum Konvertierungs-IC erkannt wurde. Das Bauteil hat eine Splitterfunktion für Dual-Display-Anwendungen und kann bei Temperaturen von -40 bis +105 °C eingesetzt werden.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema sonst. ICs
Alle Artikel des Ressorts
Weitere Beiträge zum Thema Fahrzeug
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten