sonst. ICs -

Single-Chip-Lösung für Wi-SUN FAN

Renesas gibt bekannt, dass seine RL78/G1H-basierte Wireless-Sub-GHz-Lösung die Zertifizierung gemäß Wi-SUN FAN (Wireless Smart Ubiquitous Network for Field Area Network) erhalten hat. Wi-SUN FAN gehört zu den von der Wi-SUN-Alliance etablierten Kommunikationsstandards. Die neu zertifizierte Lösung umfasst das Evaluierungsboard TK-RLG1H+SB2 von Tessera und enthält die 16-Bit-MCU RL78/G1H von Renesas mit integrierter Wireless-Funk­tion und einen Wi-SUN-FAN-Software-Stack zur Kommunikationssteuerung.

Mit der Wireless-Lösung lassen sich Wi-SUN-FAN-konforme Anwendungen schnell und einfach entwickeln, was den erforderlichen Zeitaufwand für die Zertifizierung im Entwicklungsprozess um etwa ein Jahr verkürzt. Zusätzlich zur neu zertifizierten Wireless-Lösung bietet das Unternehmen eine High-End-Dual-Chip-Lösung an, die die 32-Bit MCU RX651 mit dem Wireless-Kommunikations-IC RAA604S00 kombiniert. Mit dieser Lösung lassen sich Produkte entwickeln, die von Gateway-Anwendungen zwischen FAN und WAN (Wide Area Network) bis hin zu Terminal-Anwendungen wie Routern reichen.

Diese Lösungen erleichtern die Implementierung von FAN-Wide-Area-Mesh-Netzwerken und ermöglichen die Entwicklung neuer Produkte mit Mehrwert für eine Vielzahl von Anwendungen, wie die Visualisierung von Smart-Meter-Daten, intelligente Beleuchtung, Anlagenüberwachung und Sensormanagement in Fabriken oder Bürogebäuden. Eine Software zur Kommunikationssteuerung soll bis September 2020 verfügbar sein.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema sonst. ICs
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten