COM, SBC -

Smarc-Portfolio um High-Performance-Module erweitert

Avnet Integrated erweitert mit der Modulfamilie MSC SM2S-RYZ sein Smarc-2.0-Portfolio am oberen Leistungsbereich. Die kompakten Module im COM-Formfaktor mit 82 mm x 50 mm lassen sich mit unterschiedlichen AMD-Ryzen-Embedded-Prozessoren bestücken: etwa mit dem R1606G (Dualcore, vier Threads) mit 2,5 GHz Taktfrequenz und 15 W TDP oder dem R1102G mit 1,2 GHz und einer TDP von 6 W.

Trotz des sehr kleinen Formfaktors finden auf den Baugruppen bis zu 16 GByte DDR4-SDRAM und bis zu 256 GByte eMMC-Flash Platz. Die standardisierten Prozessormodule sind mit einem Trusted-Platform-Modul (TPM 2.0) bestückt. An Grafikschnittstellen bietet die Modulfamilie DisplayPort 1.4, HDMI 2.0b, eDP 1.4 und Dual-Channel-LVDS zum Anschluss von drei unabhängigen Displays mit Auflösungen bis zu 4K. Zusätzlich sind gängige Interfaces wie SATA III, PCI Express, Gigabit-Ethernet, USB 2.0 und USB 3.1 (10 GBit/s) vorhanden.

Die Boards sind mindestens zehn Jahre ab Produkteinführung des Prozessors lieferbar. Zur Evaluierung und schnellen Inbetriebnahme der neuen Module liefert Avnet eine Entwicklungsplattform und ein Starterkit.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema COM, SBC
Alle Artikel des Ressorts
Weitere Beiträge zum Thema Embedded
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten