Displays -

Smarte Touchdisplays im Kleinformat

Mit der Serie UniTFTs hat Electronic Assembly kapazitive Touchdisplays mit Diagonalen zwischen 2 und 4,3 Zoll sowie Auflösungen von 320 x 240 bis 480 x 320 Pixeln im Programm. Die Farbdisplays besitzen IPS-Panels mit AACS-Technologie (All Angle Color Stability), sodass Kontrast und Farben auch bei großen Blickwinkeln nahezu unverändert bleiben. Mit einer Helligkeit von typisch 1000 cd/m² sind die Anzeigen auch bei direktem Sonnenlicht klar ablesbar. Die optisch gebondete Touch-Oberfläche erlaubt die Bedienung mit Multigesten.

Dank integriertem I/O- und Grafikcontroller lassen sich Stand-alone-Applikationen ohne zusätzliche Hardware realisieren. Auch die Audioausgabe ist möglich. Ein kostenloses Tool für Windows hilft, Touch- und Anzeigefunktionen sowie Animationen zu programmieren. Bilder, Schriftarten, Menüs und Log-Files lassen sich im internen Flash-Speicher ablegen.

Die Displays verfügen über USB-, RS-232-, SPI- und I²C-Schnittstellen. Darüber hinaus dienen vier analoge Eingänge und acht I/Os zur Erfassung von Daten und Ausgabe von Steuerbefehlen.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Displays
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten