sonst. Diskrete -

Spannungsgesteuerte SAW-Oszillatoren

Epson bietet mit der EV7050-Serie spannungsgesteuerte SAW-Oszillatoren (VCSOs) an, in denen die besondere SAW-Technologie des Herstellers zum Einsatz kommt. Die VCSOs sind für optische Hochgeschwindigkeitsverbindungen ausgelegt und erreichen einen sehr geringen Jitter von 18 fs (12 kHz bis 20 MHz) bei einer Hochfrequenz von 2,2 GHz.

Die Produkte verfügen über einen LVPECL-Ausgang, unterstützen Frequenzen von 0,6 bis 2,2 GHz und erreichen eine Leistungsbilanz von null Feldausfällen in 18 Jahren. Die VCSOs sind mit einer spezifizierten Betriebstemperatur von -10 bis +85 °C und einem absoluten Pull-Bereich (APR) von ±50 ppm verfügbar oder mit -40 bis + 85 °C und ±30 ppm.

Die Serie ist in einem 7,0 x 5,0 x 16 mm³ großen Gehäuse untergebracht. Dank der guten Phasenrauschleistung ist sie für Anwendungen in optischen Hochgeschwindigkeitsmodulen, Remote Radio Heads (RRHs), Test- und Messgeräten geeignet sowie für Applikationen, die A/D- beziehungsweise D/A-Wandler hoher Geschwindigkeit benötigen.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema sonst. Diskrete
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten