Stecker, Klemmen, Kabel -

Steckverbinder mit hoher Spannungsfestigkeit

Unter der Bezeichnung CX 02 CH hat Ilme einen zweipoligen Steckverbinder aus seinem Mixo-Programm vorgestellt, der für eine Spannung von 2500 V und Ströme bis 16 A ausgelegt ist. Die Bemessungsstoßspannung beträgt 15 kV bei Verschmutzungsgrad 3.

Für die Betriebssicherheit sorgen Isolierkörper aus PTFE mit Schrumpfschlauchisolierung sowie ein Steckprofil, das Fehlsteckungen verhindert und so den Verpolungsschutz gewährleistet. Der Steckverbinder hat eine Lebensdauer von mindestens 500 Steckzyklen und ist für Betriebstemperaturen von -40 bis +125 °C ausgelegt. Die gedrehten Crimpkontakte sind für Leiterquerschnitte bis 4 mm² erhältlich.

In Verbindung mit einem Gehäuse der Serie CZ/MZ lassen sich hohe Schutzarten bis IP69 erreichen.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Stecker, Klemmen, Kabel
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten