Nachrichten -

Steinberger ist neuer Präsident der Idea

Die International Distribution of Electronics Association (Idea), eine Föderation von nationalen Distributionsverbänden für elektronische Bauelemente, ernennt Georg Steinberger zum neuen Präsidenten. Damit löst er Silvio Baronchelli ab, der nach 35 Jahren in den Ehrenvorsitz wechselt. Steinberger teilt sich die Pflichten des Ehrenamts mit Adam Fletcher, dem Chairman, und Laura Baronchelli, der Verwaltungssekretärin.

„Ich betrachte es als große Ehre, mit der Idea die weltweite Etablierung der Bauelemente-Distribution voranzutreiben“, sagt Georg Steinberger. „Die Distribution ist entscheidend für die globale Wertschöpfungskette und den Produktlebenszyklus. Während die lokalen Verbände die Marktdaten verwalten und bei politischen, gesetzlichen und umweltrelevanten Themen zusammenarbeiten, sehe ich die Aufgabe von Idea darin, Trends und Entwicklungen einem internationalen Publikum näherzubringen.“

Steinberger arbeitet als Vice President Marketing & Communication bei Avnet EMEA und ist im Vorstand sowohl beim FBDi (Fachverband Bauelemente Distribution) als auch bei DMASS (Distributors’ and Manufacturers’ Association of Semiconductor Specialists). Er begann seine Karriere 1987 als technischer Redakteur und wechselte 1998 zu EBV Elektronik. Mit der Übernahme durch Avnet bekam er seine jetzige Position als Vice President. Seit 2003 verantwortet er außerdem Umweltbelange und ist seit 2015 Vorsitzender in Avnets ‚Global Corporate Social Responsibility Council‘.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Nachrichten
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten