Passive -

Stromkompensierte Drossel unterstützt CAN FD Class 3

Murata stellt die nach eigenen Angaben weltweit erste CAN-FD-Class-3-geeignete stromkompensierte Drossel, DLW32SH101XF2, vor. Sie erfüllt die Anforderung der DCMR (Differential to Common Mode Rejection) und entspricht damit den Vorgaben des IEC 62228-3.

Die gewickelte Drossel bietet eine Gleichtaktinduktivität von 100 µH, Nennströme bis 115 mA sowie -spannungen bis 50 VDC. Das SMD ist im Tape-and-Reel-Format erhältlich und in einem 1210-Gehäuse mit einer Fläche von 3,2 x 2,5 mm² verbaut. Das RoHS- und REACH-konforme Produkt lässt sich bei Temperaturen zwischen -40 und +125 °C betreiben.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Passive Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten