Filter:

Netzgeräte, USV - 15.01.2018

600-Watt-Leistungsmodul für modulare, konvektionsgekühlte Netzteilserie

Excelsys stellt das Ausgangsmodul CmE für seine Netzteilserie CoolX vor: Das Hochleistungsmodul wurde für Anwendungen entwickelt, die neben einer hohen Ausgangsleistung weitere Ausgänge mit niedrigeren Spannungen erfordern. von pat mehr

Metallfreie Zone
Bild: Magic Power
Netzgeräte, USV - 14.01.2018

EMV von Netzteilen bei Homecare-Applikationen in Schutzklasse II

Metallfreie Zone

Die elektromagnetischen Emissionen von Netzteilen unterscheiden sich, je nachdem ob diese in Kunststoff- oder Metallgehäuse eingebaut sind. Was ist bei der Integration eines Einbaunetzteils in ein Kunststoffgehäuse zu beachten? von skr mehr

Dezent und industrieerprobt
Bild: Puls
Netzgeräte, USV - 14.01.2018

Lüfterlose DIN-Schienen-Stromversorgungen

Dezent und industrieerprobt

Open-Frame-Stromversorgungen waren für die Hersteller medizintechnischer Gerätetechnik bisher die einzige Option. Mit den Medizinnetzteilen seiner CP-Serie bietet Puls jetzt eine Alternative dazu an: eine effiziente, lüfterlose Stromversorgung zur DIN-Schienen-Montage. von ml mehr

Lithium-Primärbatterien für Hoch- und Niedrigtemperaturen
Bild: Panasonic
Energiespeicher - 02.01.2018

Lithium-Primärbatterien für Hoch- und Niedrigtemperaturen

Panasonic hat sein Portfolio der Mangandioxid-Lithium-Batterien (CR-Technologie) um neun zusätzliche Modelle ergänzt, darunter sowohl Knopfzellen als auch zylindrische Bauformen. von skr mehr

500-Watt-Netzteil entspricht IT- und Medizinnormen
Bild: XP Power
AC/DC-Wandler - 18.12.2017

500-Watt-Netzteil entspricht IT- und Medizinnormen

XP Power stellt eine Reihe von Netzteilen mit Abmessungen von 165,1 mm x 83,8 mm x 39,3 mm vor. Die 500-W-Stromversorgungen entsprechen der dritten Ausgabe der Medizingerätenorm IEC 60601-1. von dar mehr

Gekapselte Netzteile für medizinische Anwendungen
Bild: Recom
AC/DC-Wandler - 14.12.2017

Gekapselte Netzteile für medizinische Anwendungen

Mit den Serien RACM18-ER und RACM30-ER hat Recom Netzteile vorgestellt, die nach IEC/EN 60601 (Medizin), EN 60335 (Haushalt) und IEC/EN 60950 (ITE) zertifiziert sind. von dar mehr

Modulare DC/DC-Stromversorgung
Bild: MTM Power
DC/DC-Wandler - 13.12.2017

Modulare DC/DC-Stromversorgung

Die Stromversorgungssysteme der Serie MPG von MTM Power bieten zwei bis fünf Einbauplätze für DC/DC-Wandler der Serien PCMD250W und PCMD400W, womit sie bis zu 2000 W Gesamtleistung bereitstellen. von dar mehr

Spannung für alle
Bild: Intersil
DC/DC-Wandler - 12.12.2017

Abwärtswandler für mehrere Ausgänge konfigurieren

Spannung für alle

Um die vielen ICs moderner Baugruppen zu versorgen, sind meist mehrere Spannungsschienen nötig. Entwickler setzen daher in der Regel mehrere Tiefsetzsteller ein, zulasten des Kosten- und des Platzbudgets. Günstiger ist die Verwendung eines einzigen Abwärtswandlers, mit gekoppelten Induktoren oder Transformatoren, in isolierten Wandlertopologien. von ml mehr

Klein, stark, schwarz
Bild: Intersil
DC/DC-Wandler - 10.12.2017

Strom für PoL-Designs

Klein, stark, schwarz

Versorgungslösungen für Points-of-Load sollten ein weites Spektrum an Eingangsspannungen unterstützen und bei niedrigem Tastgrad stabil arbeiten. Kompakte Designs brauchen dafür Wandler mit hoher Leistungsdichte – und somit einem guten Wandlerwirkungsgrad. von ml mehr

DC/DC-Wandler mit weitem Ein- und Ausgangsbereich
Bild: TDK-Lambda
DC/DC-Wandler - 29.11.2017

DC/DC-Wandler mit weitem Ein- und Ausgangsbereich

Mit der Serie i3A hat TDK-Lambda eine Reihe von DC/DC-Wandlern ohne galvanische Trennung vorgestellt, die im 1/32-Brick-Format bis zu 100 W Ausgangsleistung bereitstellen. von dar mehr

Newsletter

elektronik informationen Newsletter
immer gut und topaktuell informiert
Mail

Melden Sie sich für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an - neue Produkte, Veranstaltungen, aktuelle Forschung und Lesetipps sowie die Vorschau auf das nächste Heft.

jetzt anmelden

*Sie können sich selbstverständlich jederzeit vom Newsletter wieder abmelden. Den Abmeldelink finden Sie am Ende jedes Newsletters.

Lesetipp

Knopf im Ohr

Knopf im Ohr

Kreuzungen aus drahtlosen Stereo-Ohrhörern und Fitnessüberwachungsgeräten, die sogenannten Hearables, sind ein aufkommender Wachstumsmarkt. Anspruchsvoll sind die Miniaturisierung der Elektronik für die kleinen Geräte sowie ihre Akkulaufzeit. Ein neuartiges Power-Management-System stellt ausreichend Energie auf sehr kleiner Fläche bereit. von ml mehr...

Lesetipp

Schutzfunktion für Kfz-Stromversorgungen

Schutzfunktion für Kfz-Stromversorgungen

Die von den Stromversorgungen erzeugten Spannungsspitzen können die Elektronik im Fahrzeug zerstören. Einen besseren Schutz als die häufig verwendeten TVS-Dioden bieten aktive Stromspitzenbegrenzer entsprechend den Standards ISO 7637-2 und ISO 16750-2. von skr mehr...

Lesetipp

Zuverlässiger Schutz

Zuverlässiger Schutz

Lösen herkömmliche SMD-Sicherungen aus, kann das zu Lichtbögen und infolgedessen zu Schäden an der Leiterplatte und an benachbarten Bauteilen führen. Neue Konstruktionen schaffen Abhilfe. von dar mehr...

Lesetipp

Auf und ab oder von allem ein Bisschen

Auf und ab oder von allem ein Bisschen

Ein Rampenspannungssignal lässt sich in Schaltungen nutzen, die eine lineare Spannungsänderung benötigen. Es lässt sich als Referenz, Steilheitskompensator oder  Wobbelspannungsgenerator nutzen. Programmierbare Rampengeneratoren können eine fallende, steigende oder abwechselnd steigende und fallende Rampe erzeugen, die sich durch viele Eingangsquellen triggern lässt. von ml mehr...

Aktuelle Ausgabe
Cover
Bild: ELI
Ausgabe 01/2018

Lesetipp

Wie viel Strom braucht mein Design?

Wie viel Strom braucht mein Design?

Bei der Entwicklung batteriebetriebener Geräte steht meist eine hohe Energieeffizienz im Vordergrund. Um dies zu gewährleisten, lässt sich mittels Simulation der Strombedarf von Mikrocontrollern ermitteln, bevor ein Prototypenboard zur Verfügung steht. von dar mehr...

Lesetipp

Im Dunstkreis der Maschine

Im Dunstkreis der Maschine

Während die Nutzung der Cloud mit Konsumelektronik weit verbreitet ist, eignet sie sich für industrielle Anwendungen häufig nicht: Die Fabrikautomatisierung braucht Echtzeitkonnektivität ohne Latenzprobleme oder unterbrochene Verbindungen sowie Geräte, die für raue Umgebungen ausgelegt sind. von skr mehr...

Termine

24.01.2018 - 25.01.2018
all about automation
Details »
24.01.2018 - 24.01.2018
Wireless Power Transfer
Details »
27.01.2018 - 01.02.2018
Photonics West
Details »

XING