AC/DC-Wandler -

Stromversorgungen für die Medizintechnik

Die bei Hy-Line Power Components erhältlichen Acuqor-Netzteile von Synqor wurden speziell für die Medizintechnik entwickelt und nach IEC 60601 zertifiziert.

Mit einem Eingangsspannungsbereich von 85 bis 264 VAC sowie Ausgangsspannungen von 12 bis 48 V plus einem 5-V-Standby-Ausgang decken sie zahlreiche Anwendungen ab. Darüber hinaus sind sie für die Spezifikationen B, BF, CF und CFD verfügbar. Die E-Serie liefert bei Abmessungen von 133 mm x 89 mm x 41 mm Leistungen von 300 bis 500 W sowie bis zu 700 W Spitzenleistung, während die G-Serie Leistungen von 800 bis 1400 W abdeckt (bis zu 1800 W Spitze) und Abmessungen von 178 mm x 121 mm x 41 mm aufweist.

Bei allen Modellen sind Überspannungs-, Übertemperatur- und Überstromschutz ebenso vorhanden wie Power-Good-Signale und Remote On/Off.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema AC/DC-Wandler
Alle Artikel des Ressorts
Weitere Beiträge zum Thema Medizin Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten