COM, SBC -

System-on-Module für vernetzte Kameras

Intrinsyc hat das System-on-Module (SoM) Open-Q 626 mit zugehörigem Entwicklungskit angekündigt (Vertrieb: Macnica). Das 50 x 25 mm² große, produktionsfertige SoM eignet sich als Kernkomponente von Kameras der nächsten Generation und anderen IoT-Geräten. Der 64-Bit-Octa-Core-ARM-Cortex-A53-Prozessor unterstützt Premium-4K-Video mit HEVC-Erfassung und -Wiedergabe. Professionelle Kamerafunktionen, darunter verbesserte Dynamik, verbesserte Autofokus-Performance und rechnergestützte Fotografie sind gegeben. Das SoM bietet batterieeffiziente Erweiterungen für Audio-, Video- und Computer-Vision-Anwendungen, PC-Class-Grafiken mit Unterstützung für erweiterte APIs sowie Hardware-Polygonzerlegung und ermöglicht neue Applikationen bei reduzierter Leistungsaufnahme und Kosten.

Neben 2 GByte LPDDR3 RAM und 16 GByte eMMC Flash sind diverse Schnittstellen enthalten: zweimal 4-Lane MIPI DSI, dreimal 4-Lane MIPI CSI, Dual-ISPs, einmal USB 3.0 Type-C, zahlreiche BLSP-Ports (GPIO, UART, SPI, I²C-Busse), Haptikausgang, 4-Bit-SDIO-Schnittstelle und LED-Treiberausgänge. Das SoM arbeitet an Spannungen zwischen 3,6 und 4,2 V bei Temperaturen von -10 bis +70 °C.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema COM, SBC
Alle Artikel des Ressorts
Weitere Beiträge zum Thema Embedded Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten