Displays -

TFT-Display mit MIPI-Interface

Das bei SE Spezial-Electronic erhältliche IPS-TFT-Modul WF50DTYA3MNN von Winstar zeichnet sich neben dem erweiterten Betriebstemperaturbereich von -20 bis +70 °C durch seinen weiten Betrachtungswinkel von 160° in horizontaler und vertikaler Richtung aus.

Das 12,7 cm (5 Zoll) große Display mit HD-Auflösung (720 x 1280 Pixel) bietet ein Kontrastverhältnis von 800:1 und eine Leuchtdichte von 300 cd/m², womit auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen eine klare und farbgetreue Bildwiedergabe gewährleistet ist. Die Ansteuerung erfolgt über eine vierkanalige MIPI-Schnittstelle. Das mit dem TFT-Treiber ILI9881C ausgestattete Modul arbeitet an Versorgungsspannungen von 2,5 bis 3,6 V. Die Leistungsaufnahme beträgt etwa 145 mW für das TFT und 840 mW für die Beleuchtung.

Die Lebensdauer (halbe Helligkeit) des LED-Backlights wird mit mindestens 30.000 Stunden angegeben. Das Display ist standardmäßig für den Betrieb im Portraitmodus vorgesehen, lässt sich laut Anbieter aber auch im Landscape Mode einsetzen.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Displays
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten