Industrie-PC -

Touch-Panelcomputer für die Automatisierung

Die Touch-Panelcomputer der C-Serie von Syslogic sind auf die Anforderungen der industriellen Automatisierung abgestimmt. Das robuste und kostenoptimierte HMI-System eignet sich zum Steuern und Überwachen von Fertigungsanlagen und -maschinen, Robotern oder Verkehrsleitsystemen.

Syslogic hat die C-Serie, die neben dem Touchcomputer auch Box-PCs beinhaltet, für 80 % der Standardanwendungen in der Automatisierung ausgelegt – bezüglich Kosten und Technologie. Alles, was für diese Anwendungen nicht zwingend nötig ist, hat Syslogic weggelassen. Hinsichtlich der Industrietauglichkeit machte das Unternehmen allerdings keine Kompromisse: Das HMI-System mit 10,1-Zoll-Widescreen verfügt über eine IP65-Front. Dank der PCT-Technologie (Projected Capacitive Touch) ist der Panel-PC intuitiv bedienbar und unterstützt Multitouch.

Wie alle Syslogic-Geräte wird der Touch-PC passiv gekühlt, kommt also ohne anfälligen Lüfter aus. Als Plattform kommen die bewährten Intel-Atom-Prozessoren aus der ApolloLake-Serie (x7-E3950 oder x5-E3930) zum Einsatz, die den Spagat zwischen Rechenleistung und geringer Leistungsaufnahme schaffen. Die C-Serie eignet sich für den 24/7-Betrieb und bietet Langlebigkeit und Robustheit. Zur einfachen Systemanbindung stellt Syslogic eine Ethernet- und eine Mini-DisplayPort-Schnittstelle sowie zwei USB-3-Schnittstellen zur Verfügung.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Industrie-PC
Alle Artikel des Ressorts
Weitere Beiträge zum Thema Industrie, Automation
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten