sonst. ICs -

Transceiver filtert, entschlüsselt und authentifiziert Funktelegramme

Der nach internationalen Funkstandards qualifizierte Transceiver TCM 515 von EnOcean empfängt Funktelegramme wahlweise über eine Draht-, PCB- oder externe 50-Ω-Antenne. Er filtert, entschlüsselt und authentifiziert die Daten, bevor er diese über eine serielle UART-Schnittstelle an einen extern angeschlossenen Host-Prozessor oder -PC weiterleitet.

Dank der höheren Rechenleistung im Vergleich zum Vorgänger integriert der Transceiver alle notwendigen Sicherheitsfunktionen, was eine sichere Ende-zu-Ende-Kommunikation ohne externe Komponenten ermöglicht.

Das bei Rutronik erhältliche Bauteil eignet sich etwa für netzbetriebene Gateways, Aktoren und Regler, die im Subgigahertzband kommunizieren. Es hat einen geringeren Strombedarf, einen kleineren Formfaktor und ist kostengünstiger als die vorherige Generation TCM 310. Die serielle Schnittstelle entspricht dem EnOcean-ESP3-Standard. Modelle für die Übertragung mit 868 oder 902 MHz stehen zur Auswahl.

Links
Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema sonst. ICs
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten