HF-, EMV-Messtechnik -

Transceiver zum Testen von Radarsystemen

National Instruments stellt den FlexRIO-Transceiver PXIe-5785 mit FPGAs vor, der dafür ausgelegt ist, die Entwicklungsprozesse für fortschrittliche Radaranwendungen in der Luft- und Raumfahrt sowie Verteidigungstechnik zu beschleunigen. Der Transceiver stellt RF-Direktwandler im handelsüblichen Standardformat bereit, um Anwender bei einer schnelleren Produktentwicklung zu unterstützen. Durch die Zusammenarbeit von NI mit führenden Technologieanbietern ist das Modul mit modernsten Komponenten ausgestattet, darunter Hochgeschwindigkeits-Wandler mit einer Abtastrate von bis zu 6,4 GS/s und 12 Bit Auflösung.

Der Transceiver eignet sich außerdem zur Direktabtastung von HF-Signalen, wodurch der Aufbau von Systemen mit großer Kanalanzahl vereinfacht und der Kostenaufwand gesenkt wird. Dies kommt besonders dann zum Tragen, wenn Systeme mit aktivem Phased-Array-Radar erstellt werden, bei denen die Strahlen von Hunderten oder gar Tausenden Antennenelementen gebündelt werden. Da die Transceiver-Module zudem auf der PXI-Plattform aufbauen, sollen die Systemintegration und Modulsynchronisation leichter sein als bei benutzerdefinierten Designs oder alternativen Formfaktoren wie VPX.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema HF-, EMV-Messtechnik
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten