Netzgeräte, USV -

Überlastfähige Hutschienennetzteile

Neu im Sortiment von Hy-Line Power Components sind Stromversorgungen des italienischen Herstellers Adelsystem. Die Flex-Serie umfasst Netzteile von 35 bis 600 W, die maximale Ausgangsströme von 3 bis 40 A bei 5, 12, 24 oder 48 V Ausgangsspannung liefern.

Angeboten werden Modelle mit einphasigem (115 bis 230 V) und dreiphasigem Eingang (400 bis 500 V). Darüber hinaus gibt es zweiphasige Modelle, die sowohl an ein- als auch dreiphasigen Netzen betrieben werden können. Die Netzteile versorgen Lasten für drei Minuten mit bis zu 150 % der Nennleistung, um das sichere Auslösen von Sicherungen zu gewährleisten. Außerdem bieten sie einen Dauerstrommodus mit konstanter Leistung, der den Kurzschluss- und Überstromschutz sicherstellt und es trotzdem erlaubt, Motoren mit hohem Anlaufstrom oder kapazitive Lasten zu starten. Zur Leistungssteigerung lassen sich zwei Netzteile parallel schalten.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Netzgeräte, USV
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten